Hintergrund

Medienmitteilungen 2017

Zwei neue Unterkunftskataloge 2017 : Urlaub auf dem Land und Rückkehr zur Natur !

28.11.2016 – Unter dem Motto « Back to nature » stehen der Agrotourismus sowie Schweizer Pärke im Mittelpunkt der  Kampagne 2017-2018 von Schweiz Tourismus. Ziel ist die Gestaltung eines nachhaltigeren Tourismus, der den Wunsch der Gäste nach Nähe zur Natur und hochwertigen Regionalprodukten erfüllen soll. Die neuen Kataloge 2017 von Agrotourismus Schweiz bieten nicht nur 400 Übernachtungsmöglichkeiten sondern erleichtern auch die Suche nach dem geeigneten Bauernhof oder Naturpark in der Schweiz. Die Fotos zeigen auf anschauliche Weise, dass Urlaub auf dem Land nicht nur Erholung sondern auch viel Stimmung und Gefühl bedeutet.

Die Unterkunftskataloge « Bauernhofferien in der Schweiz » von Agrotourismus Schweiz liefern eine übersichtliche Zusammenstellung der 400 Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Land, d.h. Ferienwohnungen, Ferienhäuser aber auch Gästezimmer, Gruppenunterkünfte, Alphütten, Tipis, Schlafen im Stroh, Baumhäuser und Zeltplätze.

Online-Buchungen über die Internetplattform e-domizil sind in einem eigenen Unterkunftskatalog aufgeführt. Ein weiterer Katalog umfasst die Buchungen, die direkt bei den Anbietern durchgeführt werden, wovon sich ca. 100 in der Westschweiz befinden. Reservierungen für Gruppenunterkünfte erfolgen neu auf www.gruppenhaus.ch. Auf mehreren Höfen kann der Aufenthalt ebenfalls mit Coop Superpunkten bezahlt werden. Begegnungen mit Mensch und Tier, Aktivurlaub oder kulinarische Entdeckungen, Seminare, Veranstaltungen und vieles mehr machen den Bauernhof zum Ort der Erholung für die Gäste.

Im Zeichen der Qualität

Die Dienstleistungen von Agrotourismus Schweiz bieten Garantie für höchste Qualität, denn alle Anbieter verfügen über eines der Gütesiegel dieser Dachorganisation. So gilt das Siegel mit der Kuh für landwirtschaftliche Betriebe und Weingüter. Das Gütesiegel mit der Blume umfasst Angebote im ländlichen Raum, jedoch ohne landwirtschaftliche Tätigkeit.

Die Angebote sind online abrufbar, und die Broschüren sind erhältlich bei Agrotourismus Schweiz www.agrotourismus.ch/de/service/broschueren/. bei Partnerorganisationen, wie Schweiz Tourismus sowie auf Messen und Ausstellungen.

Anbieter im Rampenlicht  !

Im November stand der Agrotourismus mehrmals ins Rampenlicht. So befand sich das Trainingslager der Schweizer Kandidatinnen des Miss Earth Wettbewerbs auf dem Bauernhof der Familie Neuenschwander in Rickenbach/LU:  www.bauer-fritz.ch. Der Saalpreis des agroPreis 2016 ging an Luciano und Agnese Berta, in Braggio/GR, www.braggiotourismus.ch für ihr Projekt « Agrotourismus in abgelegenen Gebieten : ein Puzzle mit vielen Teilen » In der Finalsendung vom 5. November wurde Sonja Schilt aus Iseltwald/BE, www.schiltenhof.ch, in der Sendung «SRF bi de Lüt» Gewinnerin der « Landfrauenküche ». Und bereits im Juli waren die Kochkünste von Michel Bessard aus Cremin/VD bei der RTS Sendung « Cuisine de chez nous » zu bewundern.

AGIR

Auskünfte : Agrotourismus Schweiz, info(at)remove-this.agrotourismus.ch